Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Eppingen
Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Eppingen

Impressum & Datenschutz

Verantwortlich

Dipl.-Psych. Rolf Kaufmann (Psychologischer Psychotherapeut)

Dipl. Soz.-Arb. Gabriele Pusche-Kaufmann (Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin)

Hermann-Hesse-Str. 8

75031 Eppingen

 

Kontakt

Telefon: 07262-206266 / 6093996

Telefax: 07262-6093997

E-Mail: info@psychotherapeut-direkt.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Psychologischer Psychotherapeut sowie Kinder-& Jugendlichenpsychotherapeutin
verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

 

Amtliche Registrierung (Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg):

                                         Arztnummer (LANR)   Betriebsstättennummer (BSNR)

Rolf Kaufmann                               847721468                      616952500

Gabriele Pusche-Kaufmann          275630369                      616933500


Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG) v. 16.06.1998 (BGBL. I S.1311).

Landesgesundheitsgesetz/Landesheilberufe-Kammergesetz siehe auch in www.lpk-bw.de

Zugehörige Aufsichtsbehörde gem. § 6 Nr. 3 TDG:
Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
Hauptstätter Str. 89 70178 Stuttgart
Tel. 0711-674470-0
Fax 0711-674470-15, www.lpk-bw.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
Entfällt, da psychotherapeutische Leistungen steuerbefreit sind (gem. § 4 Nr. 14 UstG).

 

 

Datenschutzhinweise für die Verwendung der Website

Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (EU-Datenschutz-Grundverordnung) geschützt. Soweit Sie uns auf dem Kontaktformular oder per E-Mail personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration. Ihre im Kontaktformular und per E-Mail oder auch am Telefon abgegebenen personenbezogenen Daten werden an Dritte nicht weitergegeben.

Wir sind bemüht, Ihre oben genannten und per Telefon übermittelten personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

1.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?

Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und genutzt, wenn ein gesetzlicher Grund für die Erhebung und Nutzung vorliegt. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten nur aufgrund Ihrer freiwilligen Eingaben auf der Website auf dem Kontaktformular (Name, Ihre E-Mail-Adresse und weiteren Angaben). Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen alleine der Kontaktaufnahme und werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Hierbei weisen wir darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken bestehen können. Sollten Sie den Kommunikationsweg dennoch nutzen, erfolgt die Nutzung des Kontaktformulars durch Ihre freiwillig erteilte Einwilligung (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit a. DSGVO).

Weitere Daten erheben wir nicht.

2.

Welche Informationen werden noch erfasst?

Der Website-Anbieter „1&1 MyWebsite“ wird für die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website beim Aufruf der Website Daten erfassen. Welche Daten vom Website-Anbieter genau erfasst werden, ist durch uns nicht prüfbar. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise des Website-Anbieter „1&1 MyWebsite“. Es ist damit zu rechnen, dass Ihre IP-Adresse mit dem Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs einschließlich der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, erfasst werden. Diese Daten sollten nach Ende des Zugriffs auf die Webseite vom Website-Anbieter gelöscht werden (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit f. DSGVO). Die Praxis erhebt und speichert diese Daten nicht.

3.

Die Daten werden nicht genutzt...

Zur Profilbildung, zu Werbezwecken. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

4.

Welche Rechte haben Besucher der Homepage?

Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch. Ihre Rechte können Sie schriftlich oder per E-Mail gegenüber der im Impressum (siehe oben) genannten Stelle geltend machen. Ungeachtet dessen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts der mutmaßlichen Datenschutzverletzung, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. Die Kontakdaten der Landesdatenschutzbeauftragten finden Sie auf der Internetseite des Bundesbeauftragten für Datenschutz.

5.

Verlinkung auf andere Websites

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Die Verlinkungen auf andere Websites sind deutlich kenntlich gemacht.

 

 

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Gestaltung Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass rechtmäßig beanstandete Passagen oder Teile in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwalts zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoß gegen das UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliches Motiv, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

 

 

 

Datenschutz in unserer Praxis
Informationen für Patienten zum Datenschutz in unserer Praxis
Datenschutz in unserer Praxis.pdf
PDF-Dokument [613.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.